TSV-Herren starten mit Auswärtssieg in die neue Saison

Am vergangenen Sonntag, 18.10., trafen die Herren des TSV in ihrem ersten Saisonspiel in der Landesliga 4 auswärts auf die Mannschaft des TSV Wietzendorf.

Unter den kritischen Augen des neuen Trainers Andreas Boltze konnte das Team nach einem harten Stück Arbeit die Partie am Ende mit 3:1 für sich entscheiden und nach dem jüngsten Aufstieg in die Landesliga mit einem Auswärtssieg in die neue Saison starten. Wermutstropfen war die Verletzung von Thomas Hemmerling, der sich bei einer Aktion am Netz unglücklich am Fuß verletzte. Gute Besserung!

Bis zum nächsten Spieltag am Sonnabend, 07.11., in der heimischen WINarena gilt es nun das Spiel in einzelnen Bereichen weiter zu verbessern. Dann empfängt der TSV ab 15:00 Uhr die Mannschaften des TSV Stelle und TV Jahn Walsrode.

Für den TSV am Ball waren: Tim Köller, Vincent Rudolph, Thomas Hemmerling, Leon Appel, Benjamin Blunk, Jan Rädel, Sascha Kalkan, Johannes Krüger, Jan Philipp Köther und Michi Ebeling.

Die zweite Herren-Mannschaft des TSV startet am Sonnabend, 31.10., auswärts gegen den MTV Tostedt II in die neue Bezirksligasaison.

Die Damen des TSV starteten an den vergangenen Wochenenden mit zwei Auswärtssiegen gegen den TV Vahrendorf II (3:0) und die VSG Altes Land II (3:1) ebenfalls erfolgreich in die neue Bezirksligasaison und sind damit aktuell Tabellenführer vor der Mannschaft des TSV Buxtehude-Altkloster.
____________________________________________________
TSV Wietzendorf 1 : 3 WL I (22:25, 25:21, 19:25, 23:25)

Datum: 
Montag, Oktober 19, 2015 - 21:45